Donnerstag, 28. Juli 2011

Nordic Driving

Das letzte Blogupdate ist nun schon wieder fast einen Monat alt und einige tausend Kilometer weit weg. Einer Woche Süd- und Ostfinnland zusammen mit Henrikes Eltern folgte der lange Weg nach Norden zu den Lofoten. Momentan sind wir bei Carsten, Conrads Großcousin, 300km nördlich von Trondheim. Doch eins nach dem Anderen.

 Since the blog has been updated it has been awhile and a few thousand kilometers lay behind us. After one week in southern and eastern Finland with Henrikes parents, we took the long way up north to the Lofoten. Right now we are visiting Carsten, Conrad’s second cousin, 300 km north of Trondheim. But step by step.

Porvoo

Die Zeit der körperlichen Arbeit war vorbei und wir machten eine Woche Urlaub im Urlaub mit Hens Eltern. Nach einem Tag Sightseeing in Helsinki und zwei entspannten Tagen in Mias Sommerhaus, besuchten wir Porvoo und seine Holzhäuser.

The time of physical labour was over and we took one week holiday from holidays together with Hen’s parents. After one day of sightseeing in Helsinki we had two relaxing days at Mia’s summer house. The joint ad-venture began in Porvoo and its beautiful wooden houses.  

Navigationssystem
Flug

Ziemlich reibungslos fanden wir eine gute Route von Südfinnland in das Saimaa Seengebiet. Dort gibt es neben Süßwasserrobben, von denen wir sogar eine der 260 lebenden Exemplare sichten konnten, auch interessante Museen wie das Holzmuseum. Eindrucksvolle Geräte und die Geschichte der Holzwirtschaft in Finnland konnte man hautnah erleben.

Without any hassle we found a good route from southern Finland into the Saimaa Lake district. It’s the natural habitat of the saimaa seal. We were lucky to spot one the 260 remaining specimen. Besides nature, there are many interesting museums such as the wood museum. We could experience impressive machinery and the history of forestry in Finland.


shiteseeing
Familientreff in Finnland

In Savonlinna trennten sich dann unsere Wege, nachdem wir Ludwigs Geburtstag mit Sightseeing und leckerem Essen verbracht haben. Wir fuhren weiter über Kuopio in den Norden nach Schweden, während Hens Eltern wieder Richtung Süden fuhren.

We celebrated Ludwig’s birthday in Savonlinna with sightseeing and nice food. Afterwards we said goodbye to Hen’s parents and headed via Kuopio towards north, whereas Hen’s parents took the way back south.
reindeer on the road
Lasso
 Im schwedischen Lappland gibt es viel Landschaft, wenig Menschen und sehr viele Rentiere mitten auf der Landstraße. Inspiriert von den Rentieren, besuchten wir ein Sami Museum und konnten uns sogar im Lassowerfen üben.

Swedish Lapland has lots of countryside, very few people and many, many reindeers in the middle of the road.  Inspired by the reindeers, we visited a Sami museum and could even try to lasso.

Abisko
 Auf dem Weg zu den Lofoten kamen wir am Abisko Nationalpark vorbei und gingen dort einen Tag wandern. Das war sehr schön.

On the way to the Lofoten, we passed through the Abisko national park and used the opportunity to go hiking. It was really nice.

happy Kunibert
 Endlich auf den Lofoten angekommen, fanden wir die schönsten Plätze mit beeindruckender Kulisse zum Frühstücken.

Finally, arriving on the Lofoten we found the most beautiful places with stunning views for breakfast.

Landschaft..
...Landschaft..
...und nochmal Landschaft

Die Lofoten sind schwer zu beschreiben, Bilder sagen da mehr aus, auch wenn unsere Kamera wohl nur unzureichend das einfangen kann, was uns dort geboten wurde.

It is hard to describe the Lofoten. Pictures are more suitable to get an impression, although our skills and camera are not sufficient to show the whole picture.  

Female troll
Male troll
 Die Landschaft ist sehr fantasieanregend und wir haben uns nicht gewundert, als wir auf einmal zwei Trollen begegnet sind. Sie ließen uns aber ungestört von dannen ziehen.

The landscape stimulates the imagination and we were not surprised to meet two trolls. Fortunately they let us passed unharmed.

Wanderei

Wegzehrung
nette Aussicht
  
Natürlich sind wir auch hier wandern gegangen. Kleine Snacks am Wege erleichtern den Aufstieg und die Aussicht entschädigt für alle Anstrengungen.

Of course we went for a hike here as well. Little snacks on the way made it easier to climb up and the view compensated the effort.

Fischerdorf

Trockenfisch
 Das letzte Dorf auf den Lofoten, das per Straße zu erreichen ist, heißt Å. Das ganze Dorf ist ein Fischereimuseum und man kann neben der traditionellen Art auch der modernen Fischerei beiwohnen. Getrockneter Fisch, feuchter Fisch und Lebertran kann man an jeder Ecke riechen oder sehen.


The last village on the Lofoten road is called Å. The whole village is a fishery museum and you can observe old and modern techniques of fishing. We could smell and see dried fish, wet fish and cod-liver oil everywhere.

Mitternachtssonne
  
Die Sonne geht hier niemals unter, zumindest im Sommer. Dieses Spektakel ließen wir uns natürlich nicht entgehen, auch wenn unser Schlafrhythmus aus dem Takt geraten ist. 

The sun never sets, at least not in summer. Of course we could not miss this fabulous event, although our sleeping rhythm suffered.

Platz an den Walen
  
Wir hatten das Glück eine Gruppe Wale vor unserem Fenster vorbeischwimmen zu sehen. Auch wenn man in Norwegen im Supermarkt Walfleisch kaufen kann, bevorzugten wir das Bewundern dieser wunderschönen Tiere in der freien Wildbahn.

We were lucky to see a group of whales passing by in front of our bus. Although you can buy whale meat in the supermarket in Norway, we preferred to admire these beautiful animals in the nature.

Ersatzbus
  
Am Wegesrand fanden wir einen verlassenen Bus. Wir bleiben Kunibert aber trotzdem weiter so treu wie er uns. Mit ihm geht es nun wieder südwärts – in die Dunkelheit und Wärme.

We found an abundant bus on the side of the road. Nevertheless, we will remain loyal to Kunibert as he remains serving us faithfully. Together we head towards darkness and warmth.

1 Kommentar:

  1. Just back from a 5 day trip around Scotland, read your Blog and I´m "Awaysick" again :D

    Lasst es euch gut gehen ;)

    AntwortenLöschen